Artikel Kommentare

Kalte Fusion » Archive

Warum Kalte Fusion?

Kalte Fusion, was wissen wir eigentlich über diese zukunftweisende Energie? Während das Gegenstück die Menschen seit einem halben Jahrhundert beschäftigt und sehr viel Geld verschlungen hat, beruht das Prinzip auf der Verschmelzung von zwei Wasserstoffkernen zu einem Heliumkern. Ein Heliumkern weist weniger Masse als zwei Wasserstoffkerne auf. Die fehlende Masse ist umgesetzt in unvorstellbare Energie. Der Wunsch der Menschheit war, diese Energie zu nutzen. Die Sonne beruht auf dem gleichen Prinzip und beweist uns seit langem, dass dieses Verfahren verläßlich ist. Ein Stück der Sonne auf die Erde zu bringen scheint jedoch sehr schwierig zu sein. Wenn auch die Rohstoffe sehr billig sind, müssen Temperaturen und Drücke aufgebaut werden, die sich nur in Millionen beschreiben lassen. Kalte Fusion dagegen beruht auf wesentlich langsameren Vorgängen, aber sie machen sich auch Kernveränderungen zu Nutze … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: E-Cat