Artikel Kommentare

Kalte Fusion » Archive

Diesmal gehen wir mit Antworten in die nächste Gesprächsrunde

Diesmal gehen wir mit Antworten in die nächste Gesprächsrunde Eine neue Runde der einflussreichsten Länder ist angesetzt für aufgefrischte Gespäche über Globalen Klimawandel. Dies sind sicher gute Nachrichten, denn man ist mehr und mehr erschüttert, was die Natur noch in Petto hat, unser Leben zu erschweren. Die Gespräche werden voraussichtlich im Jahre 2015 stattfinden. Nun, alles muss schließlich gründlich vorbereitet werden für das erste Gespräch. Dabei werden sicher die Zustände verdeutlicht, die sich bis dahin weiter verschlechtert haben. Grundsätzliche Meinungen werden dort abgesteckt werden und man wird sich, wie so oft zuvor, gegenseitig bestärken, dass man so wichtige Gespräche fortsetzen sollte. Das Wort Handanlegen wird dabei allerdings sicherlich nicht fallen. Mit einem detaillierten Plan aus der Verhandlung zu kommen, erwartet niemand. Die Gespräche bisher waren geprägt von Beschuldigungen und Beschimpfungen. Dies war … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Nachrichten

Ist 17% Energieausbeute für unser Leben ausreichend?

Ist 17% Energieausbeute für unser Leben ausreichend? Die beiden führende erneuerbaren Energien sind zweifellos die Windkraft und die Solarenergie. Zur Zeit arbeiten Solarzellen mit einer Effizienz von etwa 17%. Die Sonne liefert genug Energie, und diese niedrige Ausbeute kann uns immer noch mit ausreichender Energie versorgen. Das Problem, das wir nur tagsüber Energie erhalten können, kann ebenfalls entkräftigt werden, da wir bei Weitem die meiste Energie tagsüber verwenden. Das Problem liegt aber in den Anschaffungskosten. 17% Ausbeute lassen so manchen die Strin runzeln, wenn sie das Preisettikett der Panelen sehen. Um sein Haus mit genügend Energie zu versorgen, benötigt man ein Kapital, das sich nur unter günstigsten Bedingungen und nur mit staatlicher Zusage, die Verhältnisse von Stromabkaufpreis aufrecht zu halten und mit einer Haltbarkeit der Platten, nach etwa 10 Jahren ammortisiert. … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Nachrichten

Ermöglicht die Alge die Unabhängigkeitserklärung vom Öl?

Ermöglicht die Alge die Unabhängigkeitserklärung vom Öl? Niemanden ist entgangen, dass wir uns in eine Abhängkeitsbeziehung von den Ölgiganten im Mittleren Osten manövriert haben. Ein Herauskommen aus dieser Situation erfordert, viele Hindernisse zu überspringen. Die meisten Autos werden heute immer noch von Benzin oder Diesel betrieben und sind nur schwer, auf andere Kraftstoffe umzustellen. Ein Umbau auf Gas ist vielleicht noch die einfachste Lösung, aber auch das saubere Gas produziert Kohlendioxid. Labors in verschiedenen Teilen der Erde haben oft schon ihren Kandidaten für die Umweltentlastung vorgestellt. Eine winzige Alge, zu klein, dass wir sie mit bloßem Auge erkennen können, soll mit ihrem Talent unserer Umwelt unter die Arme greifen. Wenn der Winzling sehr unscheinbar wirkt, kann die Alge aber erstaunliche Daten vorweisen. Sie ist in der Lage, ein sauberes Rohöl zu produzieren, … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Nachrichten

Die leise Energie der Zukunft tastet sich langsam an die Spitze

Die leise Energie der Zukunft tastet sich langsam an die Spitze Vor wenigen Monaten war der Erfinder des E-cat, der italienische Wissenschaftler Andrea Rossi, noch der Mittelpunkt eines Gespötts. Er wurde beschimpft, und ihm wurden böswillige Absichten nachgesagt. Doch Herr Rossi lies sich nicht aus der Ruhe bringen, während er in enormen Arbeitsaufwand seine Idee zur Serienreife vorantrieb. Ihm war die immense Bedeutung der Erfindung sehr bewusst aber auch die Tatsache, wie nahe er bereits an der Energielösung der Zukunft war. Nichts konnte ihn von seinem Vorhaben abhalten, und als dann die ersten Geräte vor wenigen Monaten ausgeliefert wurden, verstummten endlich die bösen Stimmen. Kein Argument konnte ihre Meinung mehr bekräftigen, denn die Tatsachen sprachen für sich. Der E-cat ist heute eine der wichtigsten Erfindungen unserer Zeit. Die Maschine arbeitet völlig … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Nachrichten