Artikel Kommentare

Kalte Fusion » Archive

Deuterium, die große Hoffnung der Umwelt?

Deuterium, die große Hoffnung der Umwelt? Deuterium ist allen Wissenschaftlern, die mit nuklearer Energie zu tun haben, ein Begriff. Deuterium ist auch als schwerer Wasserstoff bekannt, da sein Kern außer dem Proton auch ein Neutron besitzt. Wie der Name bereits andeutet, ist ein Neutron nicht geladen aber gibt dem Kern mehr Masse. Deuterium als Bestandteil von schwerem Wasser ist ein wichtiges absorbierendes Material, das zum Schutz gegen Strahlung in Kernreaktoren eingesetzt wird. Aber die Verwendung von Deuterium endet hier nicht. Deuterium bekommt immense Bedeutung in der Energieerzeugung, da es als Treibstoff für Brennstoffzellen dienen kann, die bekanntlich eine Zukunftsversion als Antrieb eines Autos angesehen werden.  Deuterium sollte sich eigentlich gleichmäßig im Meereswasser finden lassen, aber einige Bereiche weisen deutlich höhere Prozentsätze auf. In den Tiefen der Meere, die die Philippinen umgeben, befinden … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Nachrichten